15 Jahre Stadtelternrat Bad Honnef 1999-2014

Starke Eltern reden mit - wir stellen uns vor!

Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren!

Der Stadtelternrat (StER) Bad Honnef vertritt die Interessen aller Eltern, deren Kinder in Bad Honnef lernen, arbeiten oder spielen. Die 14 Kindergärten, die neun Schulen und fünf Offenen Ganztagsschulen in Bad Honnef senden uns ihre Elternvertreter zu unseren Mitgliederversammlungen und wählen den Vorstand. Auch Vertreter des Stadtjugendrings und Elternvertreter der Kinder in Tagespflege sind im Stadtelternrat beteiligt.

Vor 15 Jahren wurde der Stadtelternrat Bad Honnef vom damaligen Bürgermeister Peter Brassel gegründet, um die Belange der Eltern und Kinder in den Ausschüssen als beratendes Mitglied vertreten zu können. Vertreter des Stadtelternrats nehmen seitdem regelmäßig an den Sitzungen des Bildungsausschusses und des Jugendhilfeausschusses teil. Zu den Organen des StER gehört auch der Jugendamtselternbeirat.

Die wichtigen Themen gehen dem Stadtelternrat auch im 15. Jubiläumsjahr nie aus: Kindergarten- und OGS-Beiträge, Gründung einer Gesamtschule in Bad Honnef, Sicherheit auf dem Schulweg sowie aktuell auch das Thema Inklusion und viele weitere Belange bestimmen unsere Arbeit.

In der Vergangenheit wurden zum Beispiel Aktionen wie der Aufbau der Spielplätze auf der Insel Grafenwerth und am Ahornweg unterstützt, Diskussionen mit politischen Vertretern der Stadt organisiert und Info-Abende durchgeführt. Regelmäßig veranstalten wir Feste oder beteiligen uns an Festen in Bad Honnef, um auf ein Schwerpunktthema aufmerksam zu machen und Spendengelder zu sammeln.

Wir wollen auch in Zukunft sachkundig und ausgleichend die Interessen der Elternschaft vertreten, indem wir die Kooperation und den Dialog mit Einrichtungen, ihren Trägern und der Stadt Bad Honnef suchen. Wenn Sie Fragen, Ideen oder Vorschläge haben, sprechen Sie uns an!

Für den Stadtelternrat Bad Honnef

Annette Hillebrand (1.Vorsitzende)

Bad Honnef, November 2014